Stilleinlagen

Standard

Bereits bevor ich begann, Plastik zu verweigern, habe ich versucht, Alternativen zu Wegwerfprodukten zu finden. Viele Wegwerfprodukte sind zwar praktisch, aber verursachen eben auch extrem viel Müll.

Nachdem die Zwergin auf die Welt kam, habe ich von einer Freundin ihre restlichen Einwegstilleinlagen bekommen. Ich habe genau ein Paar verwendet, um dann den restlichen Pack auch wieder weiter zu geben. Die Einlagen klebten durch die dünne Kunststoffschicht im Inneren auf der Haut und fühlten sich alles andere als angenehm an. Sie waren ziemlich schnell vollgesaugt, und wenn ich diese Einlagen verwendet hätte, hätte ich wohl einige Paar am Tag gebraucht und so unheimlich viel Müll produziert.

Also habe ich nach wiederverwendbaren Alternativen gesucht, und einige wirklich tolle Einlagen gefunden. Es gibt die unterschiedlichsten Einlagen aus verschiedenen Materialien wie Baumwolle oder Wolle- Seide. Je nach Bedarf können unterschiedliche Stärken gewählt werden, die gut saugen und viel Flüssigkeit aufnehmen oder kaum zu sehen sind und nur zur Sicherheit dienen. Gerade bei gereizter Haut empfehlen sich Einlagen aus Wolle oder Wolle-Seide.

Die benutzten Einlagen sind schnell mit der Hand am Waschbecken ausgewaschen und trocknen über Nacht, so dass am nächsten Tag wieder alle Einlagen trocken sind.

IMG_20151107_121824

Und für alle, die nun sagen, diese Einlagen schauen langweilig aus, habe ich heute etwas ganz tolles: Stilleinlagen von der Windelmanufaktur.

IMG_20151105_214657

Stephanie von der Windelmanufaktur hat mir diese beiden wunderschönen Paar Stilleinlagen für euch zur Verfügung gestellt.

IMG_20151107_121809

Wenn ihr eines dieser beiden Paare haben möchtet, dann kommentiert hier einfach bis kommenden Samstag, den 27. Februar. Ich werde dann im Laufe des Sonntags die beiden Gewinner auslosen.

Und weil wiederverwendbare Stilleinlagen sehr nachhaltig sind, nehme ich mit diesem Beitrag bei unserer Blogparade {EiNab} teil.

 

So… Dank einem fiesen Grippevirus, der zuerst mich und dann den Zwerg erwischt hat, leider einen Tag später als angekündigt, aber hier kommen nun die beiden Gewinnerinnen! Die Zwergin hat sich die größte Mühe gegeben, fair zu ziehen, und da beide Gewinnerinnen keinen Wunsch geäußert haben, hat sie entschieden, dass der erste gezogene Name die Elefanten bekommen soll und der Zweite die tollen senfgelben Einlagen.

Hier nun aber endlich die beiden Gewinnerinnen:

IMG_20160229_195557

Bitte meldet euch kurz per Mail bei mir unter

gruenezwerge@gmail.com

mit eurer Adresse, damit die Einlagen schnell zu euch kommen.

 

Advertisements

»

  1. Hallo Zwergenmama!

    Gleich vorweg, ich nehme an der Verlosung nicht teil, kein Bedarf mehr 😉

    Vor nunmehr 21 Jahren habe ich auch Stilleinlagen aus Baumwolle und welche aus Seide gehabt. Ich war damit total zufrieden!

    Die Wegwerfepads fand ich furchtbar, sie sind immer an der Brustwarze kleben geblieben und sie abzulösen war sehr unangenehm. Wegwerfzeugs habe ich noch nie gemocht!

    lg
    Maria

  2. Hallo 🙂
    Ich finde die Stilleinlagen der Windelmanufaktur auch super!
    Da ich Wegwerfeinlagen irgendwie nicht vertrage und davon Ausschlag bekomme, würde ich mich über die zwei Paar sehr freuen 🙂

  3. Die sind ja schick 🙂 Ich habe momentan auch einfach nur einfarbig schwarze, ich würde aber gerne noch ein weiteres Paar zum Wechseln haben. Und die Elefanten sind ja mega ❤
    Viele liebe Grüße,
    Marlia

  4. Bei mir ist es in absehbarer Zeit leider nicht zu erwarten, aber eine liebe Freundin von mir bekommt bald ihr erstes Kind. Ich nehme daher gern an der Verlosung teil.
    LG, Ica

  5. Danke für das Teilen eines inspirierenden Lebensstils und der darin wohnenden Ermutigung nicht Teil einer Wegwerfgesellschaft sein zu müssen. Ab April könnte ich gut ein paar Stilleinlagen gebrauchen. Vielleicht trifft es ja mich 😉

  6. Huhu!
    Ich habe hier gerade meinen einwöchigen Säugling auf dem Arm und stille, waschbare Stilleinlagen habe ich nur zwei Paar und würde mir sehr noch mehr wünschen! Finde ich nämlich richtig gut!

  7. Ich probiere viel mit Stoffeinlagen herum, hab aber leider noch nicht das Nonplusultra gefunden. Die meisten halten nicht mal einen Stilldurchgang aus. Aber nachdem wir uns von der Flasche über die Pumpe über Hütchen zurück an die Brust gearbeitet haben, ist alles sehr gereizt. Die Einlagen würde ich gerne probieren. Vielleicht ist das endlich mal ein Urlaub für gereizte Haut 🙂

  8. Hallo
    Da ich ab dem Herbst auch wieder das Glueck habe, welche zu benoetigen, wuerde ich mich wahnsinnig ueber diese tollen Elefanteneinlagen freuen.
    Schoene Gruesse,
    Christina

  9. Ich habe auch diverse Stilleinlagen ausprobiert und muss sagen, dass Windelmanufaktureinlagen einfach die Besten sind! Ich kann gar nicht mehr ohne 😉 und das liegt sicher nicht nur am Design!!!

    Sie sind einfach wunderbar und ich würde mich total über diese Prachtexemplare freuen 🙂
    Liebe Grüße
    Arabella

  10. Oh die sind ja total schön.
    Ich habe lediglich waschbare die nur weiß sind.
    Bunt ist einfach schöner.
    Da würde ich gerne an der Verlosung teilnehmen.
    LG

  11. Ich nehm auch nicht an der Verlosung teil – wollte nur bemerken, wie stylish die Teile aussehen. Ich wünsch allen, die ein Auge drauf geworfen haben, viel Glück!
    LG Zora

  12. 2. Versuch (der 1. Kommentar is weg :-()
    Ich würde mich sehr über ein paar freuen. Ich hab immer mit wunden Brustwarzen zutun. Nachdem wir so fürs Stillen gekämpft haben, probiere ich seit geraumer Zeit Stoffeinlagen aus. Die meisten halten aber nix aus oder sind schlecht verarbeitet. Über ein paar aus der WM wäre ich sehr glücklich. Und stylisch sind sie außerdem 🙂

  13. Mein Kommentar von gestern scheint irgendwie verloren gegangen zu sein. Ich hatte geschrieben, dass ich diese Stilleinlagen großartig finde und mich sehr freuen würde, welche zu gewinnen 🙂 Danke für deinen Blog!

  14. Hallo, ihr Lieben. Vielen Dank für all eure netten Kommentare!
    Wie es so läuft, hat mich Anfang letzter Woche ein ziemlich fieser Grippe-Virus erwischt, so dass ich bis Freitag quasi kaum ansprechbar vor kopfschmerzen war. Seit es mir wieder besser geht, liegt der Zwerg mit recht hohem Fieber ziemlich teilnahmslos in meinen Armen und sieht seit nun 3 Tagen aus, wie ich mich letzte Woche gefühlt habe… Aus diesem Grund war ich kaum hier und einige Kommentare wurden nicht freigeschaltet, und ich konnte auch erst heute auslosen.Ich habe euch nun aber alle freigeschaltet, und jeden in den Lostopf geworfen, keiner wurde vergessen!
    Es tut mir leid, dass ihr wartetn musstet, aber nun kommt in ein paar Minuten der / die Gewinnerin 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s