Schlagwort-Archive: Grundrecht

Familien brauchen Hebammen

Standard

Am kommenden Montag, den 5.5. ist Tag der Hebamme. Aus diesem Grund finden am Montag deutschlandweit Demonstrationen und Mahnwachen statt.
Die Politik ist weit davon entfernt eine akzeptable Lösung zu unterbreiten. Deshalb müssen wir auch weiterhin versuchen, auf das Problem aufmerksam zu machen.
Hier findet ihr eine Liste aller Mahnwachen und Demonstrationen: http://www.hebammenunterstuetzung.de/aktionen/
Einige sehr schöne Aktionen findet ihr auch hier: http://www.kidsgo.de/hebammenprotest/finanzielle-situation-der-hebammen-verschaerft-sich.php
Wer z.b. keine Zeit hat, sich an einer Demo zu beteiligen, kann mit vielen kleinen Herzen auf die Problematik aufmerksam machen.
Eine sehr schöne Idee ist die längste Nabelschnur der Welt. Den Vordruck für eine Seite zum Selbstgestalten für das eigene Kind findet man dort ebenfalls.
IMG_20140502_101957
Nochmals ausführliche Informationen über die Auswirkungen der bald fehlenden Haftpflichtversicherung von Hebammen finden sich in diesem sehr schön geschriebenen. Blogbeitrag: http://geborgen-wachsen.de/2014/04/11/frauen-geht-auf-die-strasse-geburt-ist-ein-thema-fuer-alle-frauen/#respond
Wir alle sind gefragt, uns für die Hebammen einzusetzen. Auch wer keine Kinder bekommen möchte oder kann oder bereits welche hat… wir alle haben Freundinnen, Töchter, Schwestern, die eine Hebamme brauchen… jetzt oder in Zukunft.

Advertisements