3.Woche, müllfreie Neuigkeiten

Standard

Die dritte Woche meines Müllsammelmonats ist vorbei, und auch diese Woche ist wieder einiges an Verpackung angefallen.

img_20170222_155955

img_20170222_155025

Wir hatten vor einigen Tagen Freunde zu Besuch. Aus diesem Abend resultieren die Kronkorken und Flaschenhülsen der Weinflaschen.

Die Zwergin hat zum Schulbeginn eine Packung Schokolinsen bekommen. Die Verpackung selbst besteht zwar aus Karton, der Deckel jedoch war aus Plastik. Diese Woche nun hat sie die letzten aufgegessen.

Beim Mischen meines Deos ist mir diese Woche ein ätherisches Öl aus gegangen. Die Flasche selbst bestand aus Glas, allerdings hatte das Fläschchen einen Ausgießer und einen Deckel aus Plastik. Ebenfalls diese Woche ausgegangen ist ein Körperöl, dessen Deckel auch aus Plastik war.

Und dann haben wir das Wohnzimmer umgeräumt und dabei einige Dübel aus der Wand gezogen, die nicht mehr benutzbar waren.

img_20170222_155217

Eine Plastiktüte stammt noch aus der Woche Urlaub an Weihnachten… die Zwerge wollten dort unbedingt genau diese holländischen Cornflakes. Die letzte Portion wurde diese Woche gegessen. Die Verpackung der Bananenchips liegt ebenfalls schon seit letzten Sommer im Schrank… Von einem Ausflug mit Oma haben die beiden eine halbe Packung mitgebracht, die sie nun endgültig gegessen haben.

Der Zwergenonkel hat einen Bauernhof, auf dem einige Kühe leben. Zum Eigenbedarf wird einmal im Jahr eine dieser Kühe geschlachtet, und wir nehmen jedes Mal auch etwas vom Fleisch. Da das Fleisch direkt portioniert und eingeschweißt wird, entsteht auch hier Plastikmüll.

Und dann wollten die Zwerge und der Zwergenpapa unbedingt Pistazien essen und unverpackt habe ich keine bekommen…

img_20170222_155613

Eine Schokokekspackung hat diese Woche auch nicht überstanden… Ich hatte die Packung in der Arbeit im Schreibtisch liegen und habe immer wieder mal einen Keks gegessen.

Die Zahnpaste der Zwerge war diese Woche alle, und da die Zwerge nicht auf  meine selbstgemachte Zahncreme umsteigen wollen, wird es auch diese Verpackung leider auch in Zukunft geben.

Das Plastikteil stammt von unserem Staubsauger und ist vor ein paar Tagen abgebrochen.

Und dann gab es leider auch diese Woche wieder neues Plastik…

img_20170222_155713

In der Gemüsekiste gibt es immer wieder leckere Käseaktionen mit neuen, besonderen Käsesorten… diese Woche haben wir an der Aktion teil genommen, da sich die Auswahl sehr interessant anhörte. Leider sind die Käse aber in mit einer dünnen Plastikfolie beschichtetes Papier gewickelt.

img_20170222_155726

Und 3 Tüten sind angefallen beim Verarbeiten des Hunde- und Katzenfutters. Ich hole mir regelmäsig das Aballfleisch beim Metzger ums Eck, portioniere das und friere es in alten Tüten ein.

Ansonsten gab es diese Woche wenig neue Entdeckungen…

Ich war im Unverpacktladen einkaufen und habe unsere Vorräte wieder aufgestockt, die so langsam auch immer mehr plastikfrei werden, je mehr wir die alten Vorräte aufbrauchen…

img_20170220_121239

img_20170220_122158-kopie

img_20170222_141926-kopie

Und dann habe ich mit Sylvia von Gruener wird’s nimmer einen Workshop zum Herstellen von plastikfreien  Putzmitteln veranstaltet, bei dem ich selbst auch wieder viele Anregungen bekam, wir neue Erfahrungen und Ideen ausgetauscht haben und selbstverständlich mit den Teilnehmern unsere Putzmittel selbst hergestellt haben.

img_20170220_184621-kopie

img_20170220_200236-kopie

img_20170220_200414-kopie

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s